Georg-Elser-Initiative Bremen e.V. > 2003 Elser-Woche > Bedeutung des Eigensinns in einer demokratischen Gesellschaft

7. November 2003

„Bedeutung des Eigensinns in einer demokratischen Gesellschaft“

Wir erinnern an Elsers mutige Tat und erörtern die Frage, ob couragiertes Verhalten erlernbar ist.

An der Diskussion nehmen neben Experten mehrere Schulklassen teil.

 

Weiteres Programm: Uraufführung der Videodokumentation

Elser ist in Bremen angekommen“ von Holger Wessels, Landesbildstelle Bremen.


Die Videodokumentation behandelt die Auseinandersetzung mit der lange verkannten historischen Figur des „Attentäters aus dem Volke“. Sie entstand  im Zusammenhang mit drei Schul-Aufführungen der szenischen Lesung 'Geheime Reichssache', die auf Verhörprotokollen der Gestapo basiert. Schülerinnen eines Wahlpflichtkurses haben Drucke nach Elser-Portraits entwickelt und ausgestellt. Daneben geht es um eine Sonderbriefmarke, einen Weg und eine Komposition für Georg Elser.
(Der Videofilm »Elser ist in Bremen angekommen – Zum hundertsten Geburtstag eines mutigen Bürgers« von Holger Wessels, kann in der Landesbildstelle Bremen (42 05236) ausgeliehen werden.)

 

Zurück