8. November 2006

Essayband: Georg Elser. Ein Attentäter als Vorbild.

Der Sammelband unser Initiative „Georg Elser. Ein Attentäter als Vorbild" setzt die historischen Ereignisse erstmals umfassend in einen gegenwartsbezogenen Kontext. In seiner Rezension des Essaybandes schrieb Benedikt Erenz in Die Zeit: Viele Bücher sind über den Widerstandskämpfer inzwischen geschrieben worden, und wer mehr als nur eine Biografie, Einführung und Überblick sucht, der wird in diesem Buch fündig. Es leuchtet zahlreiche historische Details aus und beantwortet Fragen, die sich an Elsers kühne Tat und einsamen Tod knüpfen. Ein Elser-Band für Fortgeschrittene.


Mehr dazu unter „Bücher“


Zurück