Georg-Elser-Initiative Bremen e.V. > Innere und äußere Sicherheit > Rot-Grün will in Bremen Kennzeichnungspflicht für Polizisten

Rot-Grün will Kennzeichnungspflicht für Polizisten


Die rot-grüne Regierung in Bremen will eine Kennzeichnungspflicht für Polizisten einführen. Namensschilder auf Uniformen werde es jedoch nicht geben, sagte Grünen-Landeschefin Susan Ella-Mittrenga am Dienstag nach der fünften Runde der Koalitionsverhandlungen mit der SPD in Bremen. Die Kennzeichnung solle zwar individuell, aber anonymisiert sein. Damit werde eine Möglichkeit geschaffen, einzelne Polizisten nach Verfehlungen zu identifizieren. Vorwürfe von Bürgern müssten somit nicht gegen die gesamte Polizei gerichtet werden.

http://deutschelobby.wordpress.com/2011/06/16/rot-grun-will-in-bremen-kennzeichnungspflicht-fur-polizisten/




Zurück