Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas

Die Ausstellung: „Was damals Recht war…Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht“ ist von der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas in Berlin in Kooperation mit anderen Stiftungen und weiteren Kooperationspartnern entwickelt und realisiert worden.

Hier in Bremen haben die Georg Elser Initiative e.V. und die Landeszentrale für politische Bildung die Realisierung übernommen. Unterstützt werden sie dabei von vielen weiteren Organisationen und Einzelpersonen. (Siehe Menüpunkt: Kooperationspartner und Unterstützer

Hier finden Sie den Link zur Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas und weiteres Material zur Ausstellung, u.a. das sogenannte "Drehbuch zur Ausstellung" und Lehrerinformationen als pdf-Datei.

http://www.stiftung-denkmal.de/projekte/ausstellungen/wasdamalsrechtwar